Stommelner Bogenschützen e.V. Bogenschießen in Pulheim-Stommeln

Vereinsfahrt in die Rhön 2020

Zum vierten Mal waren wir für unsere Vereinsfahrt zu Gast im Gasthof Zur Linde in der Rhön.

Mit zwei neuen Teilnehmern starteten wir am Donnerstag zu zwölft in ein sehr schönes Wochenende.

Das Wetter meinte es wieder sehr gut mit uns und so konnten wir nach dem Frühstück mit dem Einschießen am Waldrand starten. Der kurzzeitig einsetzende Regen konnte der guten Stimmung nichts anhaben. Wir verbrachten den kompletten Vormittag am Wald und schossen auf die unterschiedlichen 3D-Tiere und Scheiben.

Bei sehr schönem Wetter ging es freitags in den Wald zu unserem traditionellen Wettkampf in den 3D-Parcours. 28 3D-Tiere auf unterschiedlichste Entfernungen warteten auf uns. Alle waren hochmotiviert und hatten eine Menge Spaß und auch die neuen Teilnehmer der Tour spürten den Reiz des etwas anderen Wettkampfes.

Auch am Samstag war das Wetter, bis auf einen kurzen nachmittäglichen Schauer, wieder sehr schön. Drei Teilnehmer nutzten die Chance um nochmals den 3D-Parcours zu machen. Die restliche Gruppe spielte zwei Runden auf der Minigolfanlage im benachbarten Künzell. Nachmittags trafen sich dann alle in der Stammeisdiele und aßen ein sehr leckeres Eis.

Nach dem Essen gab es traditionell die Siegerehrung von unserem “3D-Turnier”. Gekürt wurden die Sieger in den Klassen Recurve-, Blank- und Compoundbogen,.
Wie an den anderen Abenden wurde auch am letzten Abend wieder gekniffelt. Ein Teil der Gruppe nutze aber auch die Kegelbahn im Hotel.

Nach dem Frühstück am Sonntag war eine weitere Vereinstour auch schon wieder zu Ende. Alle Teilnehmer freuen sich jetzt schon auf die Tour im nächsten Jahr.